Einstellungsmöglichkeiten beim Windows Media Player

Sowohl unter Windows 8.1 als auch unter Windows 10 hat Microsoft moderne oder universelle Anwendungen als Standard für die meisten Dateitypen festgelegt. Die Music App oder Groove Music (unter Windows 10) ist der Standard-Musik- oder Media-Player. Während die Groove Music App in Windows 10 ziemlich gut ist und mit einer Reihe neuer Funktionen überarbeitet wurde, fehlen ihr immer noch ein paar Funktionen, und sie ist nicht so gut wie der Windows Media Player oder ein anderer beliebter Desktop-Player.

Windows Media Player unter Windows 10 als Standard festlegen

Musik hören mit dem Windows Media Player

Obwohl Microsoft seit langem keine wesentlichen Verbesserungen am Windows Media Player vorgenommen hat, ist es immer noch eine der besten Media Player Software für Windows-Betriebssysteme. Es ist nicht schwer, wenn Sie ein anderes Wiedergabeprogramm als Standard Player festlegen Windows 10 möchten. Das Problem mit der standardmäßigen Groove-Musik in Windows 10 ist ihr unvorhersehbares Verhalten und vor allem, dass sie im Vergleich zum klassischen Windows Media Player viel Zeit zum Öffnen benötigt.

Wenn Sie den Windows Media Player aus irgendeinem Grund mögen und ihn unter Windows 8.1 oder Windows 10 als Standard-Player festlegen möchten, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Windows Media Player unter Windows 10 als Standard festlegen

Schritt 1: Öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie auf System (Anzeige, Benachrichtigungen, Apps, Power).

Schritt 3: Klicken Sie auf Standardanwendungen. Scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt Music Player anzuzeigen.

Schritt 4: Wie Sie sehen können, ist Groove Music der Standard-Musik- oder Media-Player unter Windows 10. Um den Standardplayer auf Windows Media Player umzustellen, klicken Sie auf den Eintrag Groove Music, um eine Anwendung auszuwählen, klicken Sie auf den Eintrag Windows Media Player, um ihn als Standardplayer unter Windows 10 zu verwenden.

Windows Media Player als Standard-Player in Windows 8 oder Windows 8.1 einstellen

Schritt 1: Wechseln Sie zum Startbildschirm, geben Sie Standardprogramme ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Standardprogramme zu öffnen. Alternativ können Sie die Systemsteuerung öffnen (siehe Systemsteuerung in Windows 8/8.1), auf Programme klicken und dann auf Standardprogramme klicken.

Schritt 2: Klicken Sie hier auf die Option Set your default programs, um mit dem Scannen nach allen installierten Desktop-Programmen sowie den im Store installierten Anwendungen zu beginnen.

Schritt 3: Suchen Sie im linken Bereich unter Programme den Eintrag Windows Media Player.

Schritt 4: Wählen Sie im linken Bereich den Eintrag Windows Media Player aus und klicken Sie dann auf Dieses Programm als Standardoption festlegen, die auf der rechten Seite vorhanden ist, um Windows Media Player als Standard-Player für jeden Dateityp festzulegen, den es unterstützt, oder klicken Sie auf Standard für diese Programmoption auswählen, um WMP-Standard für bestimmte Dateitypen festzulegen.

Wir empfehlen Ihnen, auf die zweite Option (Standardwerte für dieses Programm auswählen) zu klicken, wenn Sie WMP nur für Audiodateien oder einzelne Dateitypen als Standard festlegen möchten. Wenn Sie auf Dieses Programm als Standard festlegen (die erste Option) klicken, wird WMP-Standard für Audio- und Videodateitypen festgelegt, die es unterstützt. Klicken Sie auf die zweite Option, überprüfen Sie die Dateitypen, die Sie mit WMP verknüpfen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

Windows Media Player nur für bestimmte Dateitypen als Standard festlegen

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie den Windows Media Player nur für bestimmte Dateitypen als Standard festlegen möchten. Das heißt, Sie müssen keine Standardprogramme öffnen, um WMP als Standard-Player für ein oder zwei Dateitypen einzustellen. Befolgen Sie einfach die unten aufgeführten Anweisungen, um WMP schnell als Standard festzulegen.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateityp, den Sie im Windows Media Player immer öffnen möchten, klicken Sie auf Öffnen mit, klicken Sie auf Standardprogramm auswählen, und wählen Sie dann Windows Media Player, um ihn als Standard für den ausgewählten Dateityp festzulegen.

Wenn Sie beispielsweise den Windows Media Player als Standard für die Erweiterung des Dateityps MP3 festlegen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf, klicken Sie auf Öffnen mit, klicken Sie auf Standardprogramme auswählen und wählen Sie dann Windows Media Player, um WMP als Standard-Player zum Öffnen von .MP3-Dateien festzulegen. Wie Sie den Windows Photo Viewer in der Windows 10-Anleitung zum Standard machen, könnte auch Sie interessieren.